My Cart

Close

Waxing

Waxing

Haarentfernung mit Warmwachs

Oberlippe CHF 18.00
Oberlippe während Behandlung CHF 10.00
Ganzes Gesicht CHF 45.00
Achseln Frauen / Herren CHF 30.00
Rücken oder Brust CHF 65.00
Ganze Arme CHF 45.00
Nur Unterarme CHF 35.00
Bauch oder Gesäss CHF 30.00
Ganze Beine CHF 85.00
Bikini Zone CHF 27.00
Bikini Total CHF 55.00



Epilation mit Wachs

Gesicht
Ganze Beine
Bikini oder Aiselle
Bikini Total (Frau)
Rücken oder Brust



Vorteile und Nachteile des Waxing


Die Epilation (Waxing) bietet Ihnen diverse Voreile gegenüber der Rasur:
Länger anhaltende Glätte der Haut (normalerweise rund vier Wochen)
Führt längerfristig zu weniger und feineren Haaren
Keine störenden und stechenden Haarstoppel beim Nachwachsen
Weniger Hautirritationen, Pickel oder Ausschläge
Die Epilation ist eine sehr effektive Methode. Gewachste Haare sind langanhaltend und inklusive Wurzel entfernt und wachsen für zwei bis acht Wochen nicht zurück.


Bei der Rasur hingegen werden die Haare nur an der Oberfläche entfernt, so kann das Haar innert weniger Tage wieder gesehen und gespürt werden. Stoppeln können zudem nach der Rasur sehr unangenehm sein.


Nach dem Waxing wachsen die Haare später und fein zurück und hinterlassen keine piksenden Stoppeln. Zudem riskiert man nicht sich beim rasieren zu schneiden und damit eine Infektion zu verursachen.

Ein Nachteil der Haarentfernung ist, dass es bei den ersten Behandlungen schmerzhaft sein kann. Der Schmerz hält allerdings nicht lange an und nimmt nach Wiederholung der Behandlungen deutlich ab. Das selber ausführen der Epilation ist nicht so einfach möglich wie eine Rasur. Wenn durch Spezialisten ausgeführt führt eine Epilation seltener zu Hautirritationen oder eingewachsenen Haaren. Regelmässiges wachsen kann den Haarwachstum grundsätzlich verringern und verlangsamen. Das regelmässige Haarentfernern inklusive Haarwurzel führt dazu, dass der Haaransatz geschwächt wird. Dies führt zu dünneren und weniger gut sichtbaren Haaren.



Waxing